Mitwirkende

Projektpartner

Das Baumdenkmalprojekt ist eine gemeinsame Initiative der Professur für Biodiversität und Naturschutz an der TU Dresden, Fachrichtung Forstwissenschaften Tharandt und des regionalen Umweltvereins Grüne Liga Osterzgebirge e.V.

Von Beginn an kommt der Vernetzung mit möglichst vielen im Ost-Erzgebirge verankerten Naturschutz-Akteuren eine wichtige Rolle zu, um einen vorsorgenden und wirkungsvollen Schutz alter Bäume zu organisieren.

Besonders wichtig jedoch ist das Netzwerk der Baumdenkmalpaten, das sich im Rahmen dieses Netzwerks entwickelt. Derzeit sind es ca. 30 Naturfreunde, die sich ehrenamtlich für die Erhaltung "ihrer" Patenbäume engagieren.  

Logo TU Dresden HKS41 / blauEndfassung